Haarschnitt oder Frisur business, blond, locken, rundes gesicht, dickes haar, kurz und lange haare für Herren beliebtesten

herren frisur ohne übergang

herren frisur ohne übergang




Ob Bob, Dutt oder Pferdeschwanz – diese Klassiker sind besonders geeignete Frisuren fürs Büro und lassen Sie richtig durchstarten. Denn sie sind die Basis für dezente und dennoch einfallsreiche Hairstyles, die feminin und elegant wirken, Seriosität ausstrahlen und Ihre Kompetenz perfekt unterstreichen. Wir verraten Ihnen, mit welchen Looks Sie geradewegs in der Business Class landen – und welche Stylingsünden zu einer Bruchlandung führen

Als optimale Bürofrisur gilt nach wie vor ein Bob oder ein schulterlanger Schnitt. Im Nacken durchgestuft, mit Pony als Pagenkopf oder als Long Bob getragen, wirkt dieser Schnitt modisch und dennoch zeitlos. Short Cuts müssen immer perfekt geschnitten sein, die Frisuren wirken sonst nachlässig – eine Eigenschaft, die dann sofort der Trägerin zugeschrieben wird.

Sobald die Haare über die Schulter fallen, werden sie am besten zu einem Ponytail gebunden oder hochgesteckt, damit sie nicht ständig ins Gesicht fallen und den Blickkontakt erschweren. Denn das wirkt unkonzentriert und abweisend.

Dutt und Pferdeschwanz sind die beliebtesten Frisuren fürs Büro. Ob hoch oder tief angesetzt, sleek oder lockig, offen oder geflochten, mittig oder seitlich getragen – sicher fixiert mit Haarspray sind diese Hairstyles die perfekte Lösung. Das Beste: Diese Looks können im Handumdrehen variiert werden, und selbst kleine Veränderungen sorgen für einen neuen Style.
Frisuren fürs Büro: Weniger ist mehr
In Sachen Frisuren fürs Büro gibt es auch einige No-gos, die dringend beachtet werden sollten. Eine wilde Lockenmähne oder stark toupiertes Haar sind im Büro fehl am Platz – übertriebenes Styling signalisiert mangelnde Professionalität. Frisuren, die mit viel Gel, Haarlack oder Wachs gestylt sind, wirken ausgesprochen steif – und damit steht leicht die ganze Person im Verdacht, etwas unflexibel zu sein.

Auch verspielte Looks haben im Joballtag nichts zu suchen. Schließlich möchte man als ernstzunehmende Geschäftspartnerin wahrgenommen werden. Understatement zeugt von Kompetenz, deshalb sind pompöse und glamouröse Looks im Büroalltag ebenfalls gänzlich ungeeignet. Zurückhaltung ist auch bei unnatürlichen Haarfarben und auffallendem Haarschmuck angesagt: Wer nicht gerade als Viva-Moderatorin arbeitet, für den sind Blümchen-Spangen und Schleifen tabu.




Haarschnitt oder Frisur business, blond, locken, rundes gesicht, dickes haar, kurz und lange haare für Herren beliebtesten:

frisur herren blond

frisur herren blond

frisur herren business

frisur herren business

frisur herren dickes haar

frisur herren dickes haar

Vom Top Knot zum Half Bun – Mann bindet sich jetzt das lange Haar. Welcher Zopf aktuell den Knoten raushat? Der stylische Samurai! Inspiriert von den traditionellen japanischen Kriegern und Sumo-Kämpfern, ist die Trendfrisur heute beim urbanen Mann angekommen

Kampf der Geschlechter: Langsam müssen sich die Frauen in Acht nehmen, die Herren der Schöpfung könnten ihnen den Frisurenthron streitig machen. Langes Haar wird immer mehr zur Männersache, Frisurenvielfalt und Styling-Möglichkeiten sowieso – mit dem hippen Haarknoten geht Mann jetzt in die Trend-Offensive und triumphiert damit auf ganzer Linie!

frisur herren dünnes haar

frisur herren dünnes haar

frisur herren locken

frisur herren locken

frisur herren mittellang

frisur herren mittellang

frisur herren ovales gesicht

frisur herren ovales gesicht

frisur herren rundes gesicht

frisur herren rundes gesicht

Aufwärts-Trend: Es scheint ein regelrechter (Männer-)Sport geworden zu sein, sich die Haare immer höher und höher zu binden. Die ersten Versuche verstecken sich noch zaghaft im Nacken (siehe links im Bild) und glänzen mit vornehmer Zurückhaltung. Das wildeste Statement beim locker gebunden Haarknoten ist ein hipper Undone-Look – cool zum Vollbart und noch cooler zum sleeken Anzug!

Eine Stufe höher auf das Trendtreppchen schafft es der kernige High-Bun (Mitte). Das gesamte Haar wird zurückgenommen und zu einem kleinen Knoten am Hinterkopf gebunden. Eine Frisur, die für Spontanität, Modernität und Natürlichkeit steht – da fragt man sich, was das noch toppen kann?

Hier kommt die Antwort: der Samurai-Bun (siehe rechts im Bild)! Das Deckhaar wird noch höher am Oberkopf zum Knoten gebunden – und lässig gestylt ist die Neuinterpretation des angesagten Herrendutts der Rising Star unter den aktuellen Frisurentrends.

Samurai-Bun: Was macht ihn aus
Der Samurai-Bun erobert die Köpfe hipper Großstadt-Krieger! Charakteristisch für diesen Männerdutt sind die kurzrasierten Seiten. Die Haare in der Mitte werden zu einem strengen Samurai-Knoten auf dem Kopf oder am Hinterkopf zusammengebunden: Je länger das Deckhaar, desto wilder der Zopf! Damit die Frisur auch jedem Alltagskampf Stand hält, binden Sie den Knoten mit zwei Haargummis (mehr Stand und Halt) und fixieren abschließend alles mit einer großzügigen Portion Haarspray!

frisur herren undercut

frisur herren undercut

herren frisur kurz blond

herren frisur kurz blond

herren frisur lange haare

herren frisur lange haare

herren frisur new crop

herren frisur new crop

herren frisur ohne gel

herren frisur ohne gel

herren frisur ohne pony

herren frisur ohne pony

herren frisur ohne scheitel

herren frisur ohne scheitel

herren frisur ohne übergang

herren frisur ohne übergang

herren frisur pony

herren frisur pony

trendfrisur herren

trendfrisur herren

Die Männer haben den Knoten raus: Langes Herren-Haar geht mit dem Dutt neue Bindungen ein und schafft den Sprung in die Frisuren-Oberliga! Ob locker-lässig, im Sleek-Chic oder kernig und wild: Der Frisuren-Trend steigt coolen Kerlen nicht zu, sondern auf den Kopf. Das sind die besten Männer-Dutts

Der Man-Bun hat Hochkonjunktur! Immer mehr Männer gehen mit ihrem Haar in die Verlängerung. Da sie aber ihre lange Mähne nicht immerzu offen tragen wollen, müssen Frisuren her, die das Haar zusammen halten. Gerade ganz oben auf der Beliebtheitsskala: der Dutt. Frauen tragen den Top-Knot schon eine ganze Weile und auch immer mehr Männer lassen es sich nicht nehmen, ihr Haar zum Dutt zu drehen. Anfangs noch belächelt, haben Stars, Sport-Vorbilder und Hipster den coolen Knoten heute endgültig salonfähig gemacht. Vorbehalte über vermeintlich feminine Frisuren und Unisex-Looks kennt der moderne Mann nicht. Warum auch? Schließlich wurde der Dutt schon von tapferen Samurai-Kriegern getragen – männlicher geht es wohl kaum! Wer es noch eine Spur maskuliner mag, trägt einfach einen Dreitage- oder Vollbart zur verbindlichen Trend-Frisur. Dann heißt es nur noch: What a man!

Der Top-Knot ist nicht nur ein Top-Trend, sondern auch superpraktisch: ausgiebiges Föhnen und Frisieren der langen Männerhaare entfällt. Mehr Zeit für die schönen Dinge des Lebens. Mehr als ein Haargummi und ein paar wenige Handgriffe braucht es nicht für den lässigen Look. So simpel, so stylish. Der Dutt darf ganz abwechslungsreich frisiert werden: glatt gekämmt und akkurat zum Anzug, locker geknotet zu Jeans und T-Shirt oder ultramodern als Rockstar-Half-Bun zu Lederjacke und Boots – der Haarknoten hat’s raus!

New search related:

  • frisuren herren kurz

Add Comment